Ice Cream Sandwich Logo

Immer wieder muss ich leider den größten Fehler von Sony ansprechen, den man bei der aktuellen Xperia-Serie machte, denn man hat die Geräte allesamt nicht mit dem aktuellsten Android ausgeliefert. Zwar ist das nicht für jeden Nutzer der wichtigste Aspekt, sicherlich aber auch nicht mehr zu verachten, vor allem wenn die Konkurrenz Geräte auf dem neusten Stand herausbringt. Nachdem nun aber bereits Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) für das Xperia S verteilt wurde, gibt es jetzt dann auch das Update für das kleinere Xperia P, wie die Kollegen von Sony auf dem hauseigenen Blog verkünden.

Das Update wird über die nächsten Wochen ausgerollt, könnte also eventuell hier in Deutschland noch nicht ab sofort verfügbar sein. Weitere Infos zum Updatevorgang findet ihr auf einer speziellen Seite von Sony.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.