Sony hatte bereits vor einigen Wochen ihre aktuellsten Update-Pläne bekannt gegeben. Während Flaggschiff-Geräte noch das Update auf Android 4.2 erhielten, werden Geräte wie das Xperia SP diese Android-Version überspringen und direkt Android 4.3 bekommen. Doch wann soll es soweit sein?

Laut einem französischen Provider bekommt das leistungsstarke Mittelklasse-Smartphone sein Update auf Android 4.3 leider erst im kommenden Dezember. Die Wartezeit scheint so lang, weil Sony erst die Top-Geräte wie das Xperia Z vorzieht. Dennoch ist es erfreulich, dass die bis dato noch aktuellste Android-Version ihren Weg auf das Xperia SP findet, welches dann auch noch locker ausreichend gut für Android 4.4 ausgestattet ist.

Sobald es Neuigkeiten gibt, auch zu den Update-Plänen anderer Geräte, werden wir euch darüber natürlich informieren.

[asa]B00BWV6PN2[/asa]

(via Xperia blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.