Folge uns

Android

Sony Xperia X Premium soll HDR-Display besitzen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sony will angeblich mit einem Xperia X Premium die nächste Revolution der Smartphone-Displays anstoßen. Mit dem Xperia Z5 Premium* brachte Sony das erste 4K-Smartphone an den Start, wenngleich das Display des Androiden nicht immer nativ mit 4K auflöste, war und ist das Gerät dennoch eine Besonderheit. So könnte es auch beim Xperia X Premium werden, wie unsere Kollegen von PhoneRadar exklusiv für uns zu berichten wissen.

Sony liefert uns dann nach bisherigen Informationen ein 10 Bit HDR-Display, das eine größere Breite an Farben bieten soll. Nicht nur 256 Schattierungen der Grundfarben wie bei herkömmlichen RGB-Displays, sondern 1024 Farbschattierungen wird das Display des X Premium bieten können, obendrein sogar eine maximale Helligkeit von satten 1300 Nit. Man liegt damit deutlich vor der Konkurrenz, ein Galaxy S7* liegt bei maximal 855 Nit.

Selbst bei Kontrast und Wiederholrate soll das X Premium ganz vorn liegen, unsere Kollegen versprechen einen 2000:1 Kontrast und 120 Hz. Nochmals bezüglich der Farbe, ein paar eindeutigere Zahlen: Standard sind 16 Millionen Farben, das Display des Xperia X Premium wird aber über eine Milliarde Farben liefern können.

Sobald etwas offiziell ist, werden wir euch natürlich auf dem Laufenden halten!

Kommentare

Beliebt