Sony hat neue Smartphones der XZ1-Serie am Start, die beiden neuen Modelle des Xperia-Portfolios sind in Deutschland nun erhältlich. Sony kann mit Stolz behaupten, der erste Google-fremde Hersteller mit brandneuen Geräten zu sein, die kurz nach Präsentation direkt mit Android 8 Oreo an den Start gehen. Samsung und Co hängen da hinterher. Und mein Xperia XZ1 […]

Sony hat neue Smartphones der XZ1-Serie am Start, die beiden neuen Modelle des Xperia-Portfolios sind in Deutschland nun erhältlich. Sony kann mit Stolz behaupten, der erste Google-fremde Hersteller mit brandneuen Geräten zu sein, die kurz nach Präsentation direkt mit Android 8 Oreo an den Start gehen. Samsung und Co hängen da hinterher. Und mein Xperia XZ1 läuft nach den ersten holprigen Stunden inzwischen doch sehr Bug-frei, was eventuell an der Deaktivierung des „Smart Cleaner“ liegt. Auf jeden Fall bin ich von den Geräten angetan, Testbericht folgt aber später.

Comeback des Xperia Compact

Zumal Sony endlich wieder Flaggschiff-Hardware in ein kleines Gerät packt, das Xperia XZ1 Compact mit 4,6″ ist nämlich mit einem Qualcomm Snapdragon 835 ausgestattet. Ein Alleinstellungsmerkmal am Markt, Sony hatte beim Xperia X Compact kurzzeitig auf Mittelklasse-Hardware gesetzt und fiel damit auf die Schnauze. Nun also das Comeback des Compact. Auch wenn 599 Euro nicht wenig Geld ist, halte ich das XZ1 Compact für ein gutes Angebot.

Ja nach Händler und Modell sind die Geräte bereits ab Lager verfügbar:

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.