Wird auch bei Sony das Compact-Modell in Zukunft etwas größer? Angeblich zeigt sich eine neue Variante, die eventuell Xperia XZ2 Compact heißen könnte, bei der FCC und hat dort diverse Details verraten. Wir sehen das neue Android-Smartphone noch nicht, können das Design daher nur schwer einschätzen, doch die ersten wichtigen Details scheinen bekannt zu sein. Im Sony Xperia XZ2 Compact könnte ein nun größeres 5 Zoll Display verbaut sein, was aber mehrere Gründe hat.

Denn wechseln soll sich auch das Displayformat, nun auf 2:1 bzw. 18:9. Damit wird das Gerät in der Hand etwas schlanker, legt aber in der Länge zu. Mit wenig Displayrahmen entsteht so aber eventuell ein Smartphone, das insgesamt kompakter ist. Wer die bei der FCC angegebenen Dimensionen verglichen mit dem, was das Xperia XZ1 Compact auf dem Datenblatt stehen hat, fällt besagtes Smartphone etwas länger aber dafür weniger breit aus.

Aber an dieser Stelle bleibt alles andere nur Spekulation. Aktuell lässt sich nicht sagen, ob wirklich ein XZ2 Compact bereits vor der Tür steht oder das einfach nur ein anderes Gerät sein könnte. Früher oder später wird aber auch Sony auf 18:9 wechseln, das wird der neue Standard für Smartphone-Displays. [via Androidauthority]

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert