Auch wenn die Top-Geräte von Sony das Update auf Android 4.3 erwarten können, werden sie jetzt erst mal mit einem neueren Android 4.2 ausgestattet. Sony hat soeben via Twitter bekannt gegeben, dass die Geräte Sony Xperia Z, Xperia ZL und Tablet Z ab sofort ein Update basierend auf Android 4.2 erhalten. Viel genauer aber wird […]

Auch wenn die Top-Geräte von Sony das Update auf Android 4.3 erwarten können, werden sie jetzt erst mal mit einem neueren Android 4.2 ausgestattet. Sony hat soeben via Twitter bekannt gegeben, dass die Geräte Sony Xperia Z, Xperia ZL und Tablet Z ab sofort ein Update basierend auf Android 4.2 erhalten. Viel genauer aber wird Sony leider noch nicht, also ob etwa die Updates zunächst erst in den USA oder Asien ausgeliefert werden. Kurz und knapp nennt man zunächst aber die Veränderungen. Mit diesem Update werden das Display, die Kamera, die Leistung und die Akkulaufzeit der jeweiligen Geräte verbessert, ein paar Bugfixes sind sicher auch an Bord.

Sobald es vielleicht ein ausführlicheres Changelog im Blog von Sony gibt, dann werden wir euch natürlich diesen Beitrag entsprechend erweitern.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.