Sony Xperia Z1 (Honami): Neue Fotos zeigen das dicke & große Kamera-Smartphone

Das Sony Xperia Z1 wird definitiv keine Schönheit, wie die neusten Fotos offenbaren. Hier sehen wir das bisher als Honami bekannte Kamera-Smartphone von allen Seiten relativ gut. Gerade die Front ist alles andere als hübsch, denn neben und oben sowie unter dem Display sind die Ränder zum Gehäuse derart großzügig, dass die Bezeichnung „Knautschzone“ von André dazu wie die Faust aufs Auge passt. Auch wenn man das Gerät von oben oder unten betrachtet, wirkt es nicht gerade schlank wie beispielsweise das Xperia Z, sondern eher ziemlich dick und klobig.

Sehr auffällig sind noch zwei Dinge: So ist an der Unterseite ein offenbar sehr großzügiger Lautsprecher verbaut und am linken Rahmen gibt es so eine Art Vertiefung mit zwei Kontakten. Zunächst dachte ich daran dort eventuell die Wechselobjektive einhängen zu können, doch das wäre die falsche Seite, denn die Taste für den Auslöser der Kamera ist an der anderen Seite.

wpid-15092_480_0

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Xperia-Blog, digi-wo)

  • zymo

    Die „Vertiefung mit zwei Kontakten“ ist so ne Art Sony „Magsafe“ Anschluss. Da wird es wohl spezielle Kabel sowie Dockingstationen geben.

  • Sebastian Middelberg

    Was ist daran jetzt nicht schön? Toll, dass Geschmäcker verschieden sind!

    • Ist ja richtig, mir gefällt es in Weiß eben irgendwie nicht. Deine Meinung will ich dir natürlich nicht verbieten :)

      • Sebastian Middelberg

        Hinten weiß, vorne schwarz sieht komisch aus, da hast du Recht. Aber allgemein hat meiner Meinung nach Sony was Design angeht in letzter Zeit, also mit den Xperia Modellen, ziemlich gut angefangen.

    • Die verlinkten Fotos von gestern angesehen? Da sieht es irgendwie ziemlich unsexy aus.