Google hat sich bei den Dev Previews von Android N für die Hersteller anderer Smartphones erstmals geöffnet, bislang ist allerdings nur Sony auf den Zug aufgesprungen und beliefert das eigene Xperia Z3 mit Android N. Prinzipiell ist das Vorgehen von Sony schon sehr interessant, erst die recht offene und lange Zeit geführte Beta von Android 6 […]

Google hat sich bei den Dev Previews von Android N für die Hersteller anderer Smartphones erstmals geöffnet, bislang ist allerdings nur Sony auf den Zug aufgesprungen und beliefert das eigene Xperia Z3 mit Android N. Prinzipiell ist das Vorgehen von Sony schon sehr interessant, erst die recht offene und lange Zeit geführte Beta von Android 6 Marshmallow und jetzt gibt es mit Android N bereits die Dev Preview der noch nicht erschienenen Android-Version für ausgewählte Geräte.

Sony liefert deshalb Android-Updates vielleicht noch nicht schneller aus, dafür aber womöglich mit weniger Fehlern. Nun gut, wie schon die Überschrift verrät, bekommen die Besitzer des Xperia Z3 nun auch die bereits vierte Beta von Android N drahtlos als OTA-Update geliefert.

Wer da schon jetzt voll Bock drauf hat, bekommt alle weiteren Infos zur Installation der Beta auf einer Microsite bei den Sony-Entwicklern. Gern sehen wir Feedback in den Kommentaren, wenn ihr bereits mit der Dev Preview auf dem Z3 unterwegs seid!

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“www.smartdroid.de/tag/android-nougat“]alle Artikel zu Android N[/button]

(via Reddit, XDA)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.