Folge uns

Android

Sony Xperia Z3 und Co: Glas reißt ohne Fremdeinwirkung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Unter Umständen kann das Display oder die Rückseite der aktuellen Xperia Z-Geräte von Sony einfach ohne Fremdeinwirkung reißen. Das ist wohl schon öfter passiert, wenn man ein wenig im Netz sucht. Ein ähnliches Problem gab es im ganz großen Stil beim Galaxy S4 von Samsung, dessen Display einfach ohne Fremdeinwirkung bei unzähligen Nutzern gerissen ist. Ähnlich kann es beim Xperia Z3 Compact und den anderen Xperia-Smartphones passieren, die eine Vorder- und Rückseite aus Glas besitzen. Mein Gerät ist nach wie vor heil, worüber ich mich offensichtlich glücklich schätzen kann.

Meist werden derartige Risse nicht als Garantiefall behandelt, obwohl das Problem dem Hersteller schon lange bekannt sein müsste, da es nicht erst seit gestern auftritt, sondern schon seit mehreren Monaten. Es dürfte sich allerdings erkennen lassen, ob das Glas ohne Fremdeinwirkung gerissen ist, worauf man sicherlich bei einem Antrag auf eine Reparatur nachdrücklich hinweisen sollte. Ein Statement von Sony gibt es zu dem glücklicherweise selten auftretenden Problem nicht.

(via Areamobile, GizmoBolt)

Kommentare

Beliebt