Wie viel Sinn macht ein Smartphone, welches so ähnlich eigentlich schon erhältlich ist? Die Frage stellte ich mir beim gestern vorgestellten Sony Xperia ZR, welches so ein wenig Xperia SP und Xperia Z vereinigt, letzten Endes aber auch nur eine einzige Besonderheit bietet, nämlich noch länger unter Wasser bleiben zu können. Doch inzwischen hat sich wohl herausgestellt, dass das neue Sony-Smartphone gar nicht so sinnlos ist, denn es wird bei uns gar nicht erst in den Handel kommen. Die Frage erübrigt sich also, ob das Gerät wirklich angesichts der bereits erhältlichen Smartphones gut in den Regalen der Händler aufgehoben wäre.

Auch in Großbritannien und Frankreich werden Kunden zumindest offiziell auf das Xperia ZR verzichten müssen, wie die Kollegen vom Xperia-Blog berichten. Wer aber dennoch Interesse hat, wird dieses Gerät wahrscheinlich aus Holland importieren können, denn dort wird es erhältlich sein.

[asa]B00BWV6PN2[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.