Folge uns

Android

Source: Lese-App jetzt als Beta verfügbar, Alternative zu Flipboard und Co.

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Viel im Web unterwegs und auf verschiedenste Dienste zum Lesen der interessantesten Beiträge angewiesen? Dann schaut euch mal Source an, denn diese neue App vereint RSS, Google+, Feedly und Twitter-Listen in einer einzigen App. Die stammt übrigens vom Entwickler von Talon, der ziemlich bekannten Twitter-App für Android. Das Higlight überhaupt ist das Design, welches sich farblich auch noch an die eigenen Wünsche anpassen lässt. Des Weiteren ist eine Unterstützung für Android Wear auch schon mit an Bord.

Zunächst ist Source noch kostenlos erhältlich, da bislang noch der Beta-Status aktiv ist. Wenn aber irgendwann die Vollversion veröffentlicht wurde, dann gibts per In-App-Kauf die Möglichkeit diese entsprechend zu erwerben. Infos zum Preis sind noch nicht bekannt.

Ihr bekommt Source derzeit noch über eine Google+ Community, dort anmelden und danach die App bei Google Play laden.

(via DroidApp)

Kommentare

Beliebt