Folge uns

Android

Sportschau veröffentlicht neue Android-App

Veröffentlicht

am

Sportschau App 2016 Header

Die weniger beliebte Sportschau-App des WDR will mit einem neuen Update verärgerte Nutzer wieder zurückgewinnen und sicherlich auch ein paar neue Nutzer generieren. Eine komplett neu entwickelte Android-App der Sportschau erwartet uns, so zumindest kann man es der Beschreibung der App entnehmen. Unter anderem spendiert man der App ein überarbeitetes Design und diverse neue Funktionen wie zum Beispiel Push-Benachrichtigungen.

Was kann man sich pushen lassen? Wer viel unterwegs ist, kann sich für seinen Lieblingsverein einen Toralarm aktivieren oder auch die heißesten News pushen lassen. Auch recht cool sind die nun integrierten Second Screen-Angebote, sodass man während eines Spiels der deutschen Nationalmannschaft diverse Daten und Statistiken live auf dem Smartphone verfolgen kann. Und zu guter Letzt landen Spieltermine auf Wunsch im eigenen Smartphone-Kalender.

Ihr bekommt die neuste Version der Sportschau für Android im Play Store. Ich persönlich bleibe aber wohl weiterhin bei FotMob.

(via mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt