Spotify dreht wieder an der Preisschraube

spotify_logo_app_icon-Midjourney

Bild: Midjourney

Spotify wird wieder teurer, die Preissteigerung betrifft zunächst den US-Markt, später wieder alle.

Streaming wird immer teurer, auch Spotify geht wieder den Weg der Preiserhöhung. Längst sind damit die Streaming-Dienste für Filme und Serien nicht mehr allein. Spotify erhöht zunächst in den USA den monatlichen Preis um einen Dollar, bei Premium Duo sind es sogar zwei Dollar je Monat.

Es sollte niemanden überraschen, dass Spotify die Preissteigerung zuerst in einem Markt einführt und erst später weltweit verbreitet. Der erste Markt erhält neue Preise ab Juli 2024. Wann die Preise für die Pakete auch in anderen Ländern starten hat Spotify zu diesem Zeitpunkt noch nicht veröffentlicht.

Da wir von einer gleichen Anpassung bei uns ausgehen, würden sich die neuen Europreise wie folgt gestalten: Premium Individual 11,99 Euro/Monat, Premium Duo 16,99 Euro/Monat und Premium Family 19,99 Euro/Monat. Dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, wann Spotify diese Infos offiziell macht.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!