Wie die Entwickler von Spotify vor einigen Tagen mitgeteilt haben, wird im Juni die Android-App auch endlich mit Android Wear kompatibel. Das bedeutet, dass ihr Spotify auch weitestgehend vom Handgelenk aus bedienen und steuern könnt. Eine echt feine Sache, wenn man eine Smartwatch nutzt und auch noch Musik über Spotify konsumiert.

Man wird mit der App durch Songs, Playlisten und Alben blättern können, um ohne das Smartphone die gewünschte Musik auswählen zu können. Praktisch, genau dafür sind Smartwatches hervorragend geeignet und gemacht.

Haltet einfach nur die Spotify-App für Android immer auf dem aktuellsten Stand, demnächst sollte die Kompatibilität zu Android Wear vorhanden und dann auch nutzbar sein.

(via Spotify)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.