Folge uns

Android

Spotify Lite geht für Android an den Start

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

spotify-android-jonathan-header

Spotify Lite geht nach einem Jahr als finale App-Version an den Start. Es ändert sich aber weiterhin nichts daran, dass diese App in erster Linie für Schwellenmärkte gedacht ist. Für die Gegenden, wo eher schwach ausgestattete Android-Smartphones verkauft werden, die über wenig Rechenleistung und vor allen Dingen wenig integrierten Datenspeicher verfügen.

Spotify Lite Screenshots

Spotify Lite hat im Grunde alle gewohnten Funktionen, nur ist die App bereits an der Basis abgespeckt. Es gibt weniger aufwendige Grafiken, weniger Animationen und einen entschlackten Quellcode. Hat zur Folge, dass die App allein bei der Installation nur noch 10 MB benötigt. 90 Prozent der gewohnten Funktionen sollen verfügbar sein.

– Play your favorite songs and artists
– Discover new music
– Enjoy playlists made just for you
– Small app, installs fast
– Keep track of storage and data
– Works on all Android phones
– Works in all network conditions

Vermutlich wird Spotify Lite auch irgendwann später für alle Länder freigeschaltet, zumindest haben das auch andere Anbieter vergleichbarer Apps irgendwann getan. Es gibt ja nun auch in der westlichen Welt genügend Leute, die nicht Unmengen an Geld für Smartphones ausgeben wollen oder können.

Spotify Lite
Preis: Wird angekündigt

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge