Wie viel würdet ihr zahlen, um für einen Tag Zugang zu all eurer Lieblingsmusik bei Spotify zu bekommen? 8 Cent wären doch ein faires Angebot.

Indien ist ohnehin ein sehr besonderer Markt, in dem sich Dienstleister dem deutlich niedrigeren Bruttoinlandsprodukt und den veränderten Nutzungsszenarien anpassen müssen. Auf den Rest der Welt sind diese Veränderungen also nicht unbedingt zu übertragen.

Rettet das Musik-Business auch nicht mehr: Spotify plant Preiserhöhungen

Spotify in Indien für 13 Euro im Jahr

Trotzdem ist es spannend, ein wenig über den Tellerrand zu schauen und zu sehen, wie Marken in anderen Teilen der Welt vorgehen. Spotify ist erst im letzten Jahr in Indien an den Start gegangen und hatte damals schon Tages- und Wochen-Abonnements im Angebot.

Diese waren für umgerechnet 15 Cent (13 Rupien) für einen Tag bzw. 44 Cent (39 Rupien) für sieben Tage noch teuer im Vergleich zu dem, womit Spotify nun um die Ecke kommt. 7 Rupien bzw. 8 Cent kostet künftig ein Tag Zugang zum Musik-Streamingdienst in Spotify Premium Mini, 25 Rupien bzw. 28 Cent für die ganze Woche. Ein Jahresabo kostet übrigens gut 13 Euro (1.189 Rupien).

Spotify Premium Mini: Daran wird gespart

Zunächst ist der Zugriff auf ein mobiles Endgerät beschränkt. Dort fällt es vermutlich auch nicht sonderlich auf, dass die Streaming-Qualität mit 160 kbit/s nicht besser ist als im Free-Tarif. 320 kbit/s bekommen Nutzer ab dem monatlichen Abonnement.

Spotify: Offline-Musik demnächst auch für Free-Nutzer – allerdings mit Beschränkung

Außerdem ist das Abo wirklich nur für den Onlinegenuss gedacht, denn statt der 10.000 Songs, die sich auf fünf Geräten in den normalen Tarifen herunterladen lassen, sind es gerade mal 30 auf einem Gerät bei Spotify Premium Mini.

Meint ihr, ein Tages-Abo hätte auch in Deutschland Erfolg – natürlich mit einem angepassten Preis?

Reduziert: Geschenkkarten für DAZN, iTunes, Telekom Comfort und Spotify bei Amazon

(via, via)

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.