Folge uns

Android

Sprayscape: Google veröffentlicht etwas komische Kamera-App

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Anders kann ich Sprayscape gar nicht beschreiben, denn die neue Google-App für die Kamera des Smartphones ist schon etwas komisch. Prinzipiell hat die App etwas mit VR zu tun, denn man kann damit im Prinzip 360° Panoramaaufnahmen erstellen, nur eben immer etwas verwackelt und nicht gerade im Stile normaler Fotos. Grundlage ist eine 360° Sphere, in die ihr mehr oder weniger aktuelle Eindrücke eurer Umgebung mittels Smartphonekamera sprüht.

Hier mal das Gesicht eines Begleiters, hier mal eine Attraktion, hier mal ein Selfie… und so entsteht eine 360° Collage. Zumindest ist das meine Interpretation der Sprayscape-App, die Google mit einer nur sehr kurzen Beschreibung veröffentlichte. Die Sprayscapes können in ihrer Größer verändert werden, bei längerem Druck auf das Display zudem in der Schärfe der Aufnahme.

Vielleicht hilft ja das Video die Idee zu verstehen, alternativ bleibt euch natürlich noch der Download möglich, der euch kostenlos über den Google Play Store angeboten wird. Natürlich können erstellte Scapes auch geteilt werden, zudem lassen sie sich in Google Cardboard betrachten.

[via The Keyword]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt