Stadia: 1 Klick Demos und offen einsehbarer Store

Google Stadia Smartdroid Header Superhot

Stadia, Smartdroid.de

Stadia will den Einstieg auch für neue Nutzer erleichtern. Ein leichterer Zugriff auf den Store und Demoversionen sind angekündigt.

  • Für fremde Nutzer öffnet sich Stadia mehr.
  • Endlich wird Potenzial genutzt, das seit 2019 bekannt ist.

Stadia schafft weitere Hürden ab, um neue Nutzer anlocken zu können. Dafür führt man ein, dass fremde Nutzer per Klick Spiele direkt in ihrem Browser ausprobieren können. Man muss sich nicht bei Stadia anmelden oder sonst etwas tun. Entwickler können für ihre Spiele auf 60 Minuten begrenzte Demoversionen anbieten. Aber auch hier ist der Start eher bescheiden, die neue Funktion steht zunächst nur für ein einziges Spiel – Risk of Rain 2 – zur Verfügung.

Stadia 60 Minuten Demo

Eine weitere Hürde verschwindet, in dem der Stadia Store auch ohne Stadia-Konto einsehbar ist. Interessierte Nutzer können dann also endlich schnell auf einen Blick sehen, was sie bei Stadia erwartet und ob sich die Anmeldung oder gar ein Abonnement für Stadia Pro lohnt. Try before buy, dafür öffnet sich Stadia endlich mehr. Es ist mir schleierhaft, wie dieses Potenzial gut drei Jahren liegen gelassen werden konnte.

https://twitter.com/GoogleStadia/status/1503817106449649670

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!