Folge uns

Marktgeschehen

Steve Wozniak: Konkurrenten fürs iPhone fehlen und Samsung ist nur wenig innovativ

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wiedermal hat sich unser Liebling Steve Wozniak zu Wort gemeldet, der zwar mit Steve Jobs Apple zu Weltruhm brachte, allerdings auch ein großer Fan von vielen Android-Funktionen ist. Er ist in der Regel dafür bekannt Apple kritisch zu sehen, immerhin hat er mit dem Konzern „nichts mehr“ zu tun, doch in einem neuen Interview schlägt er wieder andere Töne an.

Dass sich Wozniak ein Android-iPhone wünscht, wissen wir schon seit dem letzten Jahr, doch nochmals betonte er entscheidende Unterschiede zwischen Apple und Samsung. Zwar kann Samsung insgesamt den Markt anführen, doch im direkten Vergleich der Flaggschiff-Smartphones zieht nach wie vor jeder Konkurrent deutlich den Kürzeren gegenüber Apple. Das liegt zum einen an der inzwischen ziemlich guten Position von Apple am Markt, doch auch an den wenig innovativen und meist nicht so hochwertigen Geräten der Konkurrenz.

So bieten Samsung-Androiden zwar ohne Ende Funktionen, doch die sind in der Regel wenig innovativ. Zumal der Kunde, so Wozniak, seine Smartphones eher selten aufgrund dieser vorinstallierten Funktionen aussucht. Apple hat es derweil geschafft eine Marktstellung auszubauen, in welcher sie ihre Geräte nicht mit zig interessanten aber letztlich ungenutzten Funktionen vollstopfen müssen.

Seine Aussagen decken sich übrigens mit dem Plan von Samsung das Galaxy S5 auf dem Mobile World Congress zu präsentieren, mit deutlich weniger Show und mehr Fokus auf die wesentlichen Dinge. Im letzten Jahr hatte man das noch auf die Spitze getrieben, in dem Samsung jede einzelne Funktion des Galaxy S4 in einem Musical möglichst ausführlich vortanzte.

Meine Meinung? „The Woz“ hat in vielen seiner Aussagen durchaus recht. Es gibt derzeit vielleicht zwei Smartphones am Markt, die besonders kompakt (unabhängig von der Displaygröße), sehr hochwertig und zudem recht leicht sind. Wenn ich spontan ein Gerät nennen müsste, welches mit dem iPhone 5s in diesen Punkten mithalten kann, dann ist es das Ascend P6 von Huawei. Smartphones mit möglichst wenig Zusatzfunktionen sind dann tatsächlich meist die, die mit einem Betriebssystem ausgestattet sind, das nah an Stock-Android ist.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Wired)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.