Telegram hat neue Sticker eingeführt, die können wie GIF-Animationen jetzt ebenfalls animiert sein. Im Grunde ging es den Telegram-Entwicklern sogar darum, die bisher häufig verwendeten GIF-Animationen ein Stück weit ersetzen zu können. Mehr oder weniger. Man setzt für die bewegten Sticker nämlich auf ein stark verbessertes Dateiformat, das Daten spart, flüssigere Animationen (60 FPS) zulässt […]

Telegram hat neue Sticker eingeführt, die können wie GIF-Animationen jetzt ebenfalls animiert sein. Im Grunde ging es den Telegram-Entwicklern sogar darum, die bisher häufig verwendeten GIF-Animationen ein Stück weit ersetzen zu können. Mehr oder weniger. Man setzt für die bewegten Sticker nämlich auf ein stark verbessertes Dateiformat, das Daten spart, flüssigere Animationen (60 FPS) zulässt und sogar den Akku deutlich weniger belastet.

Sticker in Telegram jetzt auch in Bewegung

Sticker in Telegram gehören weiterhin zur offenen Plattform, also können auch neue Sticker-Pakete von uns eingepflegt und mit anderen Nutzern geteilt werden. Ein paar erste neue Sets sind in Telegram bereits hinterlegt, dafür einfach mal direkt in den Stickern suchen. Weiterhin werden passende Sticker als Alternative vorgeschlagen, wenn ihr gerade ein Emoji eingetippt habt.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.