Für Streaming-Nutzer geht jetzt eine weitere Plattform an den Start, die Telekom startet mit dem Verkauf des neuen Magenta TV Stick mit Android TV.

Telekom baut das eigene Portfolio rund um Streaming und TV weiter aus, jetzt gibt es auch den MagentaTV Stick. Es handelt sich um einen TV-Dongle, der per HDMI an den Fernseher angeschlossen wird. Für die Basis der Software kommt Android TV zum Einsatz. Zunächst startet der Stick noch in einer Testphase, weswegen der Preis auch erschwinglicher ist. Statt die einst angekündigten 65€ zu verlangen, werden erst einmal nur 49,99€ für interessierte Leute fällig. Inklusive 3 Monate Magenta TV.

Telekom schickt in Magenta TV Stick in den Streaming-Kampf

Leistungsstark genug ist der Stick, damit 4K Ultra HD und HDR auf dem Fernseher landen. Ansonsten ist die Ausstattung eher typisch für ein Gerät dieser Art, ins Internet kommt der Streaming-Stick per WLAN-Verbindung. Zugriff gibt es über die beiliegende Fernbedienung auf Netflix, Amazon, Magenta TV, Sky, diverse Mediatheken und viele andere Anwendungen. Zumal sich Magenta TV auch wunderbar als Ersatz für klassisches Fernsehen eignet.

Für interessierte Leser gibt es alle weiteren Details zum Magenta TV Stick direkt bei der Telekom.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.