Folge uns

News

superMHL kann 8K bei 120 FPS

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

4K war gestern, jetzt kommt 8K. Nun gut, ganz so schlimm ist es noch nicht, doch die Zukunft macht natürlich keine Pause und wartet nicht. Jetzt wurde mit superMHL die neuste Generation der Adapter präsentiert, die nun bereits 8K bei 120 Bildern je Sekunde übertragen kann. Der neue MHL-Anschluss ist natürlich abwärts kompatibel mit älteren Versionen.

Wer von MHL noch nichts gehört hat, könnte aber ein Smartphone oder Tablet besitzen, welches mit MHL ausgestattet ist. MHL ist eine Erweiterung für microUSB. Das etwas ältere MHL 3 dürfte allerdings in den kommenden zwei, drei Jahren noch ausreichen, da damit bereits 4K bei 30 Bildern je Sekunde übertragen werden können.

  • 8K 120fps video
  • Deep Color support up to 48-bit color depths
  • Wider color gamut to view content the way filmmakers intended via BT.2020
  • High-Dynamic Range (HDR) support to strike the perfect balance of bright spectral highlights along with shadow details
  • Enhanced audio for immersive surround sound including Dolby Atmos®, DTS-UHD™, 3D audio, and an audio-only mode
  • Single remote control for multiple MHL devices (TV, AVR, Blu-ray player, STB)
  • Power charging up to 40W
  • Content on multiple displays when connecting a single device
  • Backward compatible with MHL 1, 2 and 3 specifications
  • New support for the MHL Alt Mode for the USB Type-C specification

(via TalkAndroid)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt