Support-Seite des Nexus Prime (GT-i9250) wieder online

Nexus_prime_logo.svg_

Ab sofort wissen wir, die vor kurzen aufgetauchte Support-Seite zum kommenden Nexus Prime bzw. der Screenshot dieser, war definitiv kein Fake. Warum? Ganz einfach, weil die Seite wieder online ist und scheinbar ab sofort auch online bleibt. Denn auf den britischen Seiten von Samsung, gibt es nun die Support-Seite für das GT-i9250 und dies soll ja bekannterweise das Nexus Prime sein.

[aartikel]B004JM61A8:right[/aartikel]Wie nun dieses Gerät letztlich ausgestattet sein wird, ist mir inzwischen fast egal und ich lasse mich einfach überraschen. Erste Spekulationen sprachen von einem 1,5GHz Dual-Core-Prozessor und 4,7 Zoll Display mit 720p Auflösung. Aus persönlicher Sicht, hoffe ich auf ein handlicheres Display und damit kompaktere Gehäusegröße, maximal 4,3 Zoll wären da noch akzeptabel.

Übrigens könnten wir das Nexus Prime bereits im kommenden Monat oder November sehen. Zumindest wird laut Eric Schmidt die neue Android-Version, Ice Cream Sandwich, binnen den nächsten zwei Monaten veröffentlicht. (via)