Seit der vergangenen Woche bietet SwiftKey nun auch für die Early Adopter eine Version ihrer eigenen App, denn ab sofort gibt es eine öffentlich verfügbare Beta-Version der Tastatur, die wirklich jeder Nutzer installieren und nutzen kann. Wie immer muss man sich einfach nur in einer Google Gruppe anmelden und dann Tester werden, wodurch danach die Beta […]

Seit der vergangenen Woche bietet SwiftKey nun auch für die Early Adopter eine Version ihrer eigenen App, denn ab sofort gibt es eine öffentlich verfügbare Beta-Version der Tastatur, die wirklich jeder Nutzer installieren und nutzen kann. Wie immer muss man sich einfach nur in einer Google Gruppe anmelden und dann Tester werden, wodurch danach die Beta frei über Google Play verfügbar ist.

Die aktuelle Beta bringt unter anderem Verbesserungen für die Performance mit und die Verbindung zur SwiftKey Cloud ist auch sicherer. Zahlreiche neue spezifischere Sprachen gibts auch, wie beispielsweise Bengali, Sinhala und Nepali. Natürlich erwarten die Entwickler Feedback von euch, sollten euch diverse Problemchen auffallen.

(via SwiftKey Blog, Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.