Von SwiftKey sollte inzwischen jeder Android-Nutzer schon mal gehört haben, SwiftKey Tilt dürfte aber den meisten Nutzern wohl noch neu sein. Dabei handelt es sich um eine Funktion der SwiftKey-Tastatur, welche erst für ein Aprilscherz gehalten wurde, aber tatsächlich in SwiftKey als versteckte Funktion integriert ist. Hierbei wird ähnlich wie bei einer Swipe-Tastatur eine Erkennung eingesetzt, die automatisch die zu schreibenden Wörter erkennt, die ihr mit einer Kugel durch die Bewegung eures Smartphones schreibt.

Bei dieser Steuerung wird eine digitale Kugel aktiviert, welche über die Tastatur rollt und durch die Bewegung des Smartphones gesteuert wird. Wirklich intuitiv dürfte sich damit wohl nicht schreiben lassen. Ist aber sicher ein lustiger Spaß, wie auch das offizielle Video dazu zeigt. Im zweiten Video darunter zeigen euch die Kollegen von Droid-Life, wie man die Tastatur aktiviert und wirklich nutzen kann.

SwiftKey selbst bekommt ihr im Google Play Store.

[youtube Ibc_FkMjH0Y] [youtube 3rscERWxc-M]

(Quelle SwiftKey via Android Next)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.