Folge uns

Android

Swype: Neue Beta-Version bringt Living Language und Smart Editor mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

swype logo 2012

So langsam erwacht Las Vegas wieder und es kommen zahlreiche Pressemitteilungen rein. Neben viel neuer Hardware, eine Übersicht über alle Artikel findet ihr hier, gibt es auch ein paar News zu neuer Software. So hat man vor einigen Minuten bekannt gegeben, dass es schon wieder eine neue Beta-Version der sehr beliebten Android-Tastatur Swype gibt. Diese Beta hat zwei neue Funktionen mit an Bord, die jeweils auf den Namen Living Language und Smart Editor hören. Die lebendige Sprache ist quasi eine Funktion, welche euren Schreibstil analysiert und neue Phrasen sowie Wörter automatisch erkennt und diese online synchronisiert. Euer Wörterbuch erweitert sich also auch durch Wörter anderer Swype-Nutzer, wenn etwa neue Begriffe wie beispielsweise „Antennagate“ auftreten, die kurzzeitig arg im Trend liegen und aufgrund der Aktualität häufig von Swype-Nutzern geschrieben werden. Der neue Smart Editor hingegen kann ganze Sätze analysieren, erkennt Fehler, weist euch auf diese hin und bietet auch alternative Schreibweisen für die Korrektur an.

Den Download der Beta findet ihr nach wie vor auf der entsprechenden Webseite, jetzt ist dieser aber auch ohne Registrierung möglich. (via)

Kommentare

Beliebt