Auch in diesem Jahr wird ein neues Nexus-Smartphone von Google erwartet, das diesmal in der Zusammenarbeit mit Motorola entstehen soll. Noch ist gar nichts offiziell, allerdings sprechen die Jungs und Mädels bei T-Mobile schon vom Nexus 6. Den Kollegen ging es um eine Funktion (WiFi Calling) des amerikanischen Ablegers der Telekom, die auf mehreren Geräten […]

Nexus 5

Auch in diesem Jahr wird ein neues Nexus-Smartphone von Google erwartet, das diesmal in der Zusammenarbeit mit Motorola entstehen soll. Noch ist gar nichts offiziell, allerdings sprechen die Jungs und Mädels bei T-Mobile schon vom Nexus 6. Den Kollegen ging es um eine Funktion (WiFi Calling) des amerikanischen Ablegers der Telekom, die auf mehreren Geräten leider nicht funktioniert, auch nicht auf den beiden letzten Nexus-Geräten. Genau deshalb hat Seth bei T-Mobile mehrmals laut an die Tür geklopft, die daraufhin bestätigten an der Verbesserung jener Funktion zu arbeiten, damit sie später in diesem Jahr mit dem Nexus 6 funktionieren wird.

Für gewöhnlich werden neue Geräte vor deren Präsentation an Provider herausgegeben, damit im Vorfeld schon ausreichend geprüft werden kann, ob die Geräte im jeweiligen Netz keine Probleme verursachen bzw. bestenfalls problemlos funktionieren.

(via 9to5Google)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.