Vergleicht man das erste Quartal des letzten Jahres mit dem ersten Quartal 2013, dann konnten die zahlreichen Hersteller ihren Tablet-Absatz insgesamt mehr als verdoppeln. Von diesen weltweit fast 30 Millionen Tablets mehr hat allerdings wie erwartet Apple den größten Anteil. So konnte der amerikanische Hersteller knapp 8 Millionen Geräte mehr als im Quartal des Vorjahres absetzen, wobei Samsung mit über 6 Millionen im Jahresvergleich auch nicht so schlecht war. ASUS und Amazon sind im Vergleich eher kleine Lichter, wie auch zahlreiche weitere Hersteller wie Lenovo, Toshiba und so weiter.

Derzeit schaut es nicht so aus, dass je ein anderer Hersteller ernsthaft die Marktführung streitig machen könnte. Wie bei den Smartphones ist die Oberklasse fest in der Hand von Apple.

(via Statista)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.