[aartikel]B004NNW0NK:left[/aartikel]TAG Heuer dürfte den meisten bekannt sein, das schweizer Unternehmen produziert in normalen Leben Uhren. Richtig hochwertige Uhren und sind natürlich nicht ohne Grund, ein langjähriger Sponsor der Königsklasse im Motorsport. Doch nun möchte man auch in das Smartphone-Geschäft einsteigen, seinen Kunden ein exklusives Gerät anbieten.

Viel exklusiver als wie das TAG Heuer LINK ist, geht eigentlich gar nicht mehr. Ca. 4700 Euro legt man für dieses Smartphone auf den Tisch, dafür bekommt man ein 3,5 Zoll großes Gorilla Glass-Display, eine 5 Megapixel Kamera und Android in Version 2.2.

Exklusiv wird das Gerät erst durch die eingesetzten Materialien am Gehäuse, hier stehen zur Wahl: Gold, Silber, Titan, Stahl, Diamanten, Carbon, verschiedene Lederarten und noch einige weitere. In meinen Augen ist es fast egal für welche Materialien man sich entscheidet, besonders hübsch wird das Gerät nicht. (via)

[youtube kMo1P60rwh8]

  • Tom

    des Promo-video is ja mal porno!!!
    is euch aufgefallen, dass auf dem ding "superuser" installiert war :D?
    und die verarbeitung wird bestimmt auch ziemlich ziemlich gut sein…….nur wie du schon geschrieben hast, hässlich is es wie die nacht…wobei mit titan/carbon und ohne des hässliche leder auf der rückseite gehts vllt….

  • horsthdd (SE Arc)

    Echt ugly.4700 Euro für Arsch.