Folge uns

Android

TAG Heuer: Smartwatch mit Android Wear soll mächtig teuer werden

Veröffentlicht

am

Die Apple Watch beginnt bei 399 Euro und kennt nach oben fast keine Grenzen. So manch einer stellt sich die Frage, ob er sich einen Kleinwagen oder eine goldene Uhr kaufen soll. Fans von TAG Heuer geht das bald nicht anders, denn der Hersteller von hochwertigen Uhren baut zusammen mit Google und Intel eine erste eigene Smartwatch mit Android Wear und wird diese schon bald anbieten.

Wie nun Bloomberg berichten kann, soll die Android Wear-Uhr von TAG Heuer noch im Herbst in den Handel kommen, Oktober oder November, heißt es. Einen Preis gibt es auch schon oder zumindest eine grobe Richtung. Von 1.400 Dollar ist die Rede. Damit spricht man also ganz deutlich die Upperclass an, die auch Apple mit seinen hochwertigen Modellen überzeugen will.

Ein Argument für die TAG Heuer Smartwatch soll die Akkulaufzeit sein, die aktuell mit 40 Stunden angegeben wird. Apple hingegen bietet offiziell nur 18 Stunden bei der eigenen Watch an. Hand aufs Herz, würdet ihr, wenn ihr könntet?

(via 9to5Google)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Dbxb

    29. April 2015 at 19:23

    Hand aufs Herz… Wenn ich könnte. Ja Uhren für die ganze Familie :) Platin

  2. Andreas Sickelmann

    31. Mai 2015 at 11:55

    TAG Heuer baut schöne „Wecker“, mal schauen wie sie wird, danach wird eine Entscheidung getroffen. Der Präsident muss dann auch noch zustimmen( meine Frau ).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt