Tagesschau für Android bekommt kleines Redesign und 7 Zoll-Support

tagesschau

tagesschau

In dieser Woche hat man bei der ARD bekannt gegeben, dass schon in ein paar Wochen eine offizielle App zum Sender erscheinen wird, worüber alle Inhalte abrufbar sein werden. Fast im gleichen Zuge hat man die offizielle Android-App der hauseigenen Tagesschau mit einem größeren Update versorgt, das bereits seit gestern zum Download bereitsteht. Gleich mehrere Bereich hat man spürbar verbessert, sehr erfreulich ist der jetzt integrierte Support für 7 Zoll-Tablets und die neue optische Gestaltung der Übersichtsseiten. Wer etwas ängstlich in Sachen Datenschutz ist, kann sich jetzt auch für die Erfassung von statistischen Daten abmelden.

Wie gewohnt bekommt ihr die App und auch das Update kostenlos im Google Play Store zum Download.

Neue Funktionen:

– Neue Gestaltung der Übersichtsseiten
– Unterstützung für 7″-Tablets
– Neu im Sendungsarchiv: „Tagesschau 20 Uhr mit Gebärdensprache“
– Abmeldeoption für die Erfassung von Statistik-Daten
– Kleiner Bugfixes und Performanceverbesserungen

Alle Artikel zum MWC 2018