Google hatte vor einiger Zeit seine Aufgaben-App namens Tasks wieder hervorgeholt und mit einigen Veränderungen auf einen aktuellen Stand gebracht. Seither ist die App aber wieder stehengeblieben und sorgt allein damit für Begehrlichkeiten. Mit anderen Todo-Apps kann Google Tasks jedenfalls nicht mithalten. Ein kleines Update gibt es jetzt für die Android-App, wie Google im Workspace-Blog angekündigt hat. Listen werden demnächst als Tabs dargestellt, was die Organisation mehrerer Listen stark vereinfacht. Ein neues App-Update sollte demnächst verfügbar sein und folgende Tabansicht mitbringen:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.