Erneut wird von den möglichen technischen Daten des kommenden Samsung Galaxy S5 Mini berichtet, die insgesamt ganz vernünftig klingen. Ein High-End-Gerät darf man allerdings nicht erwarten, das wird auch zukünftig wohl nur Sony bieten.

So berichten unsere Kollegen von Sammobile, dass das neue Galaxy S5 Mini mit einem 4,5 Zoll Display ausgestattet sein soll. Wie schon aus vergangenen Tagen bekannt, soll die Auflösung von 960 x 540 Pixel auf 1280 x 720 Pixel gesteigert werden. Als Technologie kommt Super AMOLED zum Einsatz.

Unter der Haube könnte ein Snapdragon 400 werkeln, der sich in anderen Geräten wie dem Moto G schon als deutlich ausreichend bewiesen hatte. Unterstützt wird der wohl von 1,5 GB RAM Arbeitsspeicher. Der Akku wird mit einer Kapazität von 2.100 mAh angegeben, der Datenspeicher mit 16 GB und die rückseitige Kamera soll 8 MP auflösen.

Die Kollegen erwarten zudem auch ein wasserdichtes Gehäuse wie beim Galaxy S5.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.