Tele Columbus ab September mit Allnet-Flat für Smartphones

Tele Columbus Handy

Der nicht ganz unumstrittene Kabelnetzbetreiber Tele Columbus startet im September auch mit ersten Tarifen für Smartphones, wie der Provider bekannt gegeben hat. Es handelt sich hierbei um einen ersten Tarif mit Allnet-Flat und 2 GB Volumen für 19,99 Euro je Monat. Mobiles Internet ist mit LTE und bis zu 50 Mbit/s nutzbar, gefunkt wird im Netz von o2. Hinter dem Angebot steht die Zusammenarbeit mit Drillisch, auch bekannt für winSIM, helloMobil, DeutschlandSIM und so weiter. Buchbar ist der Tarif für Kunden mit „2er Kombi“ und „3er Kombi“ von Tele Columbus.

Wenn man also sowieso schon Kunde bei Tele Columbus ist, kann man sich auch gleich noch den Mobilfunkvertrag dort holen. Wer mit den 2 GB Volumen nicht ganz hinkommt, kann noch für 5 Euro mehr je Monat einen weiteren Gigabyte aufstocken. Leider ist die Mindestlaufzeit 24 Monate und daher nicht mehr wirklich zeitgemäß, vor allem im Vergleich zu den genannten „Konkurrenten“.

>>> zu den Angeboten von Tele Columbus <<<

(via Tele Columbus, mobiFlip)