Folge uns

News

Telecolumbus mit Störungen in den Morgenstunden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Internet DSL Kabel Header

Schwerwiegende Probleme haben diverse Kunden von Telecolumbus in den Morgenstunden zu beklagen, das Internet fällt entweder ganz aus oder ist lähmend langsam. Vor einiger Zeit bin auch ich persönlich auf Kabel umgestiegen, bis heute eigentlich ohne Probleme und mit stabiler Leitung. Am 11. Oktober jedenfalls ein anderes Bild, eine größere Störung scheint zahlreiche Kunden zu betreffen, wie auch der Verlauf der eingehenden Meldungen bei allestörungen.de zeigt.

Kein Vergleich zu anderen Providern in der Masse der gemeldeten Störungen, allerdings zeigt sich in den Morgenstunden am 11. Oktober ein deutlicher Unterschied zu normalen Tagen. Das Problem ist flächendeckend ähnlich, die Leitung gibt nicht mehr als 1 Mbit/s im Downstream her und die Ping liegt im mittleren bis oberen dreistelligen Bereich. Quasi unbenutzbar.

2016-10-11-08_37_07

Der Support ist sicher nicht nur von mir kontaktiert worden, leider weigert sich Telecolumbus bis heute auf Twitter und Facebook vertreten zu sein, so wie es jeder andere Provider teils vorbildlich ist. Darüber sollte der Konzern mal nachdenken.

UPDATE (10:00 Uhr): So langsam scheint Telecolumbus die Leitungen wieder in Gang zu bekommen, bei mir liegt inzwischen wieder voll an, hin und wieder gibt es aber noch einen Schluckauf.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt