Folge uns

Android

Telegram Messenger jetzt mit Tablet-Support ab Android 4.0

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Heute gibts gute Nachrichten für alle Nutzer des Telegram Messengers, denn ab sofort werden auch Tablets offiziell unterstützt. Das wünschen sich wahrscheinlich auch die meisten Nutzer von WhatsApp, denn dort gibt es nur inoffizielle Wege den Messenger auf anderen Geräten als Smartphones zu nutzen. Wie dem auch sei, jetzt gehts erst mal um Telegram.

Die Tablet-Unterstützung ab Android 4.0 ist nicht die einzige Neuerung in der Version 1.9.1, denn ein einfacher Videoeditor ist jetzt bei Telegram ebenfalls mit an Bord und der Messenger legt nun einen eigenen Ordner für empfangene Medien an. Die neuste Version von Telegram kann es ja nur an einem Ort geben, nämlich bei Google Play. Da sollte der Download bereits für alle Nutzer seit gestern bereitstehen.

(via Telegram)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt