WhatsApp-Nutzer warten ewig lang auf spannende Neuerungen und Telegram bringt stattdessen im regelmäßigen Rhythmus ziemlich coole Funktionen mit. Neu ist auch mit Version 5.10 wieder einiges. Dazu zählen stille Nachrichten, die beim Empfänger auf Wunsch ohne einen Benachrichtigungston ankommen. Des Weiteren kann man für Gruppen einen „Slow-Mode“ aktivieren, der die Frequenz an neuen Nachrichten einschränkt. […]

WhatsApp-Nutzer warten ewig lang auf spannende Neuerungen und Telegram bringt stattdessen im regelmäßigen Rhythmus ziemlich coole Funktionen mit. Neu ist auch mit Version 5.10 wieder einiges. Dazu zählen stille Nachrichten, die beim Empfänger auf Wunsch ohne einen Benachrichtigungston ankommen. Des Weiteren kann man für Gruppen einen „Slow-Mode“ aktivieren, der die Frequenz an neuen Nachrichten einschränkt.

Changelog Telegram 5.1:

  • Senden-Knopf gedrückt halten, um Nachrichten ohne Ton zu senden.
  • Aktiviere den langsamen Modus in Gruppen, um festzulegen, wie oft Mitglieder etwas senden dürfen.
  • Bezeichnungen für Admins.
  • Neues Büroklammer-Menü im Chat.
  • Wiedergabe von animierten Stickern ein- und ausschaltbar.
  • Beim Vorspulen von Videos gibt es eine Vorschau.
  • Sende animierte Emoji.
Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.