Spotify dürften die meisten Leser sicherlich kennen, das ist ein recht beliebter Music-Streaming-Dienst, der nun auch bereits seit einiger Zeit in Deutschland verfügbar ist. Nachteil: man kann zwar mobil auch diese Musik auf sein Smartphone streamen, doch alle Daten-Flatrates sind in Deutschland leider mit einem gewissen Volumen ausgestattet, was durch das Streamen von Musik natürlich recht schnell verbraucht wird. Die Telekom hat dafür aber eine Lösung ab dem kommenden Oktober bereit, denn man wird die Spotify-Flat zu den üblichen 10 Euro je Monat anbieten, allerdings werden die verbrauchten Daten nicht auf das mobile Datenvolumen eures Mobilfunktarifs angerechnet. Die Spotify-Flat für 10 Euro je Monat bietet euch sogar die Möglichkeit, dass über 3000 Songs offline auf eurem Smartphone/Tablet zur Verfügung gestellt werden können.

Weitere Informationen wird es dazu dann ab dem kommenden Oktober geben, die offizielle Pressemitteilung findet ihr hier. (via)

[asa]B007CVDUY8[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.