Telekom-Aktion: Prepaid-Tarife mit bis zu 48 GB LTE-Datenvolumen

Telekom Netzausbau 4g Head

Telekom Netzausbau 4G.

Telekom hat eine Aktion angekündigt, die für Bestandskunden und Neukunden der Magentamobil-Tarife gilt. Es gibt das doppelte Datenvolumen.

  • Telekom möbelt die Prepaid-Tarife auf.
  • Im Aktionszeitraum gibt es doppeltes Datenvolumen.
  • Auch der Jahrestarif mit 5G profitiert davon.

Das sind doch mal gute Nachrichten für zukünftige Prepaid-Kunden der Telekom, denn dort gibt es schon in den nächsten Tagen mehr Datenvolumen fürs Geld. Wer sich im Zeitraum 23. Februar bis 10. April für einen Prepaid-Tarif der Telekom entscheidet, kann ohne Mehrkosten ein höheres LTE-Datenvolumen erhalten. Bestandskunden profitieren, wenn sie in diesem Zeitraum in einen höherwertigen Tarif wechseln.

Bis zu 48 Gigabyte 5G-Datenvolumen

In den MagentaMobil Prepaid Tarifen M bis XL verdoppelt sich das Datenvolumen in den ersten sechs Abrechnungszyklen. Doppeltes Datenvolumen gibt es somit für insgesamt 24 Wochen, also fast einem halben Jahr. Damit erhalten Kunden in dieser Zeit jeweils für vier Wochen 4 Gigabyte in der Tarifvariante M, 6 Gigabyte in der Tarifvariante L und 10 Gigabyte in der Tarifvariante XL. Im Jahrestarif mit 5G gibt es das doppelte Datenvolumen für den gesamten Zeitraum von zwölf Monaten. Das sind 48 statt 24 Gigabyte!

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!