Telekom hat die eigenen Datentarife aufgewertet, Data Comfort bietet jetzt bis zu 15 GB Datenvolumen für Tablets und ähnliche Geräte. Außerdem plant man die Einführung einer buchbaren 5G-Option. Zugriff auf die neue Netzwerktechnologie wird es also bald geben, allerdings nicht ohne Zusatzkosten für die Kundschaft. Noch im Dezember wird 5G buchbar sein, heißt es auf Nachfrage.

5€ je Monat kostet die 5G-Option dann. Wer sich dafür entscheidet, bekommt außerdem 1 GB Datenvolumen zusätzlich spendiert. Es gibt also diverse Differenzen zu den Smartphone-Tarifen, in welchen die 5G-Option ohne Zusatzkosten inklusive ist. Warum dieser Unterschied, ist unbekannt.

Mehr Datenvolumen für Data Comfort

Bis zu 5 GB Datenvolumen gibt es mehr je Monat, auch die Umstellung bei Bestandskunden erfolgt in diesen Tagen.

  • 2,5 statt 2 GB
  • 5 statt 4 GB
  • 15 statt 10 GB

(Teltarif)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.