Folge uns

Telekom-Datentarife mit mehr Datenvolumen, bald mit 5G-Option

Denny Fischer

Veröffentlicht

in News

am

Telekom Logo Header 2019 1500px

Telekom verbessert die hauseigenen Data Comfort-Tarife. Es gibt mehr Datenvolumen und bald auch eine 5G-Option.

Telekom hat die eigenen Datentarife aufgewertet, Data Comfort bietet jetzt bis zu 15 GB Datenvolumen für Tablets und ähnliche Geräte. Außerdem plant man die Einführung einer buchbaren 5G-Option. Zugriff auf die neue Netzwerktechnologie wird es also bald geben, allerdings nicht ohne Zusatzkosten für die Kundschaft. Noch im Dezember wird 5G buchbar sein, heißt es auf Nachfrage.

5€ je Monat kostet die 5G-Option dann. Wer sich dafür entscheidet, bekommt außerdem 1 GB Datenvolumen zusätzlich spendiert. Es gibt also diverse Differenzen zu den Smartphone-Tarifen, in welchen die 5G-Option ohne Zusatzkosten inklusive ist. Warum dieser Unterschied, ist unbekannt.

Mehr Datenvolumen für Data Comfort

Bis zu 5 GB Datenvolumen gibt es mehr je Monat, auch die Umstellung bei Bestandskunden erfolgt in diesen Tagen.

  • 2,5 statt 2 GB
  • 5 statt 4 GB
  • 15 statt 10 GB

(Teltarif)

Beliebte Beiträge