Folge uns

News

Telekom: Entertain wird zu Magenta TV – für alle buchbar, ab 7,95 Euro mtl.

Veröffentlicht

am

Magenta TV Header

In diesen Tagen wird aus Entertain TV das neue Magenta TV, die Telekom will sein TV-Portal in eine neue Zukunft führen. Das fängt schon mal mit der Verfügbarkeit an, man muss nicht mehr unbedingt einen Anschluss bei der Telekom besitzen. Ab heute ist es offiziell, das neue Magenta TV wird auf der Telekom-Webseite groß beworben. Bereits ab einem monatlichen Preis von 7,95 Euro lässt sich das neue TV-Paket buchen, für Bestandskunden ändert sich derweil aber nicht viel. Es gibt mehrere Apps, über die das Programm genossen werden kann. Zum Einstiegspreis sind bereits 75 Fernsehsender im Angebot, 45 davon werden in HD ausgestrahlt. Weitere Pakete lassen sich hinzubuchen, wie die Sportpakete.

Viele Inhalte

Eine Megathek gibt nicht nur Zugriff auf eigene Inhalte, sondern auch auf die von ARD und ZDF. Sogar viele Inhalte, die die Sendeanstalten in den eigenen Mediatheken gar nicht mehr anbieten. Des Weiteren gehört einen überarbeitete grafische Oberfläche zu den Neuerungen. Timeshift, Replay, Restart und vergleichbare TV-Funktionen der heutigen Zeit, können mit dem neuen Magenta TV genutzt werden.

Besser als bei Sky: Netflix, Videoload, Maxdome und Amazon Prime Video werden ebenso angeboten. Natürlich geht die Telekom mit ihrem Angebot aber in erster Linie auf etablierte TV-Portale wie Zattoo los.

Was ich zum Start aber nicht so gut finde, ist die unübersichtliche Buchungsseite. Aber es geht nicht nur mir so, die Buchung für Nicht-Telekom-Kunden scheint zum Zeitpunkt des Artikels noch nicht möglich zu sein.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt