Folge uns

News

Telekom: Neue Prepaid-Tarife mit mehr Datenvolumen jetzt verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Telekom Mega-Deal Header

Nun schickt die Telekom ihre brandneuen Prepaid-Tarife ins Rennen, man hat bei den bestehenden Angeboten deutlich nachgebessert. Ich persönlich nutze den MagentaMobil Prepaid M (9,95 Euro) und habe ab sofort 1,5 Gigabyte Datenvolumen je Abrechnungszeitraum. Also 500 Megabyte mehr. Neu sind nun auch die Frei-Minuten, wovon ich nun 100 Minuten in alle Netze spendiert bekomme. Ohne Mist, das passt sich noch besser meiner bescheidenen mobilen Nutzung an. Gute Sache.

Mehr Datenvolumen, Frei-Minuten in alle Netze

Mehr gibt es auch in den anderen Tarife, der L-Tarif (14,95 Euro) hat nun 2 Gigabyte Datenvolumen je Monat und 200 Frei-Minuten, der XL-Tarif (24,95 Euro) hat 3 Gigabyte und weiterhin eine Allnet-Flatrate für Telefonie sowie SMS. In allen anderen Tarifen werden SMS weiterhin mit 9 Cent je Einheit berechnet. Natürlich sind die neuen Tarife auch direkt für Bestandskunden verfügbar.

Aktion: 2 Tage unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen zum deutschlandweiten Surfen geschenkt. In den Tarifen MagentaMobil Prepaid M-XL und nur bis zum 10.09.2018. Zubuchbar direkt von Ihrem Smartphone unter pass.telekom.de. Leider wird die Drosselung angezogen, bei verbrauchtem Datenvolumen surfen wir nur noch mit 32 Kbit/s.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Chris

    7. August 2018 at 14:36

    Leider werden die neuen Tarife auf 32 kbit/s gedrosselt..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.