Folge uns

News

Telekom: Neue Smartphone-Tarife durchgesickert

Veröffentlicht

am

Telekom Mega-Deal Header

Frühzeitig scheinen wichtige Details über kommende Veränderungen ans Tageslicht gelangt zu sein,  welche die Telekom den eigenen Smartphone-Tarifen spendieren möchte. Wobei wir keine großen Wunder erwarten können, es gibt in der Regel nur ein paar Anpassungen des Datenvolumens und leider auch beim Preis. Im XS-Tarif soll sich leider nichts ändern, der MagentaMobil S soll dafür von 2 auf 2,5 Gigabyte anwachsen, der MagentaMobil M von 4 auf 5 Gigabyte (mit StreamOn Music) und der MagentaMobil L (mit StreamOn Music&Video) wächst von 6 auf satte 10 Gigabyte Datenvolumen je Monat.

Aber die Preise sollen zum Teil um ein paar Euro steigen, die angebotenen Rabattierungen sind teilweise kürzer als bislang verfügbar. So soll beim MagentaMobil L der monatliche Rabatt für Neukunden nur noch sechs statt zwölf Monate gültig sein, der Einstiegspreis wächst von 35 auf 50 Euro. Tatsächlich attraktiver werden die Smartphone-Tarife der Telekom daher nur bedingt, insofern diese Informationen der Wahrheit entsprechen. Mehr erfahren wir am Freitagmorgen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt