Folge uns

News

Telekom: Neue Smartphone-Tarife mit mehr Datenvolumen

Veröffentlicht

am

Telekom Mega-Deal Header

Zur IFA in Berlin führt die Telekom neue Smartphone-Tarife ein, man bessert die MagentaMobil-Tarife mit mehr Datenvolumen auf. Aber wie schon im Vorfeld bekannt wurde, ändern sich die Preise zum Teil nach oben. Auch werden die Angebote für Neukunden schlechter. Ein rabattierter Grundpreis gilt für einen kürzen Zeitraum, der Rabatt fällt zudem niedriger aus. Es gibt also keinen wirklichen Knaller, worauf man natürlich ein wenig gehofft hatte. Los geht es im unveränderten XS-Tarif, der weiterhin knapp 20 Euro je Monat kostet.

  • MagentaMobil S (37 Euro): 2,5 Gigabyte Datenvolumen
  • MagentaMobil M (47 Euro): 5 Gigabyte Datenvolumen
  • MagentaMobil L (57 Euro): 10 Gigabyte Datenvolumen
  • MagentaMobil XS Young (20 Euro): 2 Gigabyte Datenvolumen
  • MagentaMobil S Young (30 Euro): 4 Gigabyte Datenvolumen
  • MagentaMobil M Young (40 Euro): 8 Gigabyte Datenvolumen
  • MagentaMobil L Young (50 Euro): 12 Gigabyte Datenvolumen
  • MagentaMobil XL Young (70 Euro): Flatrate

Im Laufe des Tages sollten die neuen Magenta-Tarife bei der Telekom auf der Webseite verfügbar sein. Vergesst aber nicht, auf der Webseite werden die Aktionspreise prominent dargestellt. In der Regel gelten die nur für sechs oder zwölf Monate, erst danach werden die oben genannten Originalpreise abgerechnet. Kollegen halten das für Verschleierungstaktik, dem ich durchaus beipflichten kann.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt