Folge uns

News

Telekom: StreamOn Gaming ist offiziell gestartet

Veröffentlicht

am

Telekom StreamOn Header

Einen Tag später als erwartet, heute geht StreamOn Gaming bei der Telekom an den Start. Damit erweitert der Bonner Konzern das eigene Zero-Rating-Angebot durchaus attraktiv, zumindest wenn unter euch einige Online-Gamer sind. Mit von der Partie sind bereits zum Start große und bekannte Titel, zum Beispiel kann Pokemon GO vom mobilen Datenvolumen auf Wunsch ausgenommen werden. Kosten wird der zusätzliche Dienst wohl um die 3 Euro je Monat, die Option steht den Telekom-Kunden aber selbstverständlich frei.

Zum Zeitpunkt des Artikels ist „Gaming-Streaming“ bereits auf der Telekom-Webseite gelistet, eine Liste mit den ersten exklusiven Partner kann dort eingesehen werden. Buchbar ist die Option dann sicher im Laufe des Tages, wenn die offiziell Microsite dazu online geht.

Asphalt 8
Asphalt 9
Big Farm: Mobile Harvest
Clash of Clans
Clash Royale
Disney Magic Kingdoms
Dungeon Hunter Champions
Elvenar – Fantasy Empire
Empire Four Kingdoms
Forge of Empires
Fortnite
Hatch Cloud Gaming
Need for Speed: No Limits
Pokémon GO
Real Racing 3
World of Tanks Blitz
World of Warships Blitz

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt