Folge uns

News

Telekom will Shops ausbauen, jede Woche Smartphones zu günstigen Preisen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

deutsche telekom logo

In der kommenden Woche wird die Telekom einen Umbau des eigenen Online-Shops* vorstellen, der sich nun auf den Verkauf von Smartphones und Tablets ohne Verträge spezialisiert. Nicht nur das ist relativ interessant, da eine neue Anlaufstelle für Smartphones und Tablets geboten wird, sondern neue Deals soll es ebenso jede Woche geben. Zum Start sind die Angebote allerdings wenig attraktiv, da mit dem Galaxy S3 Mini und S4 Mini eher alte Geräte zum Aktionspreis angeboten werden. Das S4 Mini wird es wohl für knapp 190 Euro geben, was zwar relativ günstig ist, nur nicht günstiger als andere Angebote im Netz.

Die Angebote wird es zu unserem Glück nicht ausschließlich online geben, sondern auch in deren lokalen Shops, die überall in Deutschland verteilt sind. Geräte müssen also nicht zwingend bestellt werden, die Ungeduldigen können sich ihre neuen Geräte auch direkt im Shop um die Ecke holen.

Die Umstrukturierung erinnert ein wenig an Shops wie Smartkauf. Der Betreiber BASE/E-Plus steht da eher im Hintergrund, was auch egal ist, da Smartphones* günstig angeboten werden.

(via GolemTeltarif)

Kommentare

Beliebt