deutsche telekom logo

Wie mein Kollege Caschy erfahren hat, wird die Telekom dem Druck der Medien nachgeben und die Drosselung von DSL-Anschlüssen nochmals überarbeiten. Zwar wird man weiterhin daran festhalten, doch die gedrosselte Geschwindigkeit spürbar erhöhen. War zuvor durch die AGB eine Drosselung auf 384 Kbit/s festgelegt, soll ab morgen offiziell bekannt gegeben werden, dass die maximale Geschwindigkeit bei geschalteter Drosselung auf 2 Mbit/s erhöht werden soll. Das ist ein enormer Unterschied, da sich mit der vorher festgelegten Geschwindigkeit normale Webseiten kaum aufrufen lassen, mit der neuen Geschwindigkeit aber selbst 720p Videos auf YouTube möglich sind.

Noch müssen wir abwarten, ob sich die Informationen durch Insider bestätigen. Wir werden euch dann natürlich morgen erneut berichten, wenn eine Pressemitteilung herausgegeben wurde oder eben nicht.

UPDATE: Soeben ging die Pressemitteilung raus.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.