Tesla stellt sich für neue Wachstumsphase neu auf

Tesla-Performance-Hero

Tesla hat einen Plan für die Zukunft und das erfordert einige Veränderungen.

Nicht nur bei VW und anderen Autokonzernen werden Stellen abgebaut, auch Tesla geht diesen Weg jetzt. Nicht ganz freiwillig, das macht niemand gern und auch nicht Elon Musk. Aber das Unternehmen betont inzwischen, dass diese Umstrukturierungen für die Zukunft notwendig sind. Nicht nur allein deshalb, um Kosten zu sparen, will uns Elon Musk wissen lassen.

Er spricht öffentlich darüber, dass man sich mit einer neuen internen Organisation auf die kommende Wachstumsphase vorbereitet. Diese soll mit der nächsten Elektroplattform eingeleitet werden, auf der es dann ein günstiges Elektroauto für Familien und das Robotaxi geben wird, das uns Tesla im August erstmals präsentieren möchte.

„Etwa alle 5 Jahre müssen wir das Unternehmen für die nächste Wachstumsphase neu organisieren und rationalisieren“, schreibt Musk auf X. Damit unterstreicht der US-Gigant in meine Augen vor allen Dingen, dass er nicht stehenbleiben will und kann, sondern sich an Produkten und Markt immer wieder neu ausrichtet.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!