Der südkoreanische Hersteller LG hat heute bekannt gegeben, dass das G Flex demnächst international erhältlich sein wird. Es ist dann das erste weltweit erhältliche Smartphone mit einem echten flexiblen Display. Jetzt ist es offiziell, LG wird das G Flex demnächst weltweit anbieten. Es ist das erste Smartphone mit einem flexiblen Display, welches tatsächlich gebogen werden […]

Der südkoreanische Hersteller LG hat heute bekannt gegeben, dass das G Flex demnächst international erhältlich sein wird. Es ist dann das erste weltweit erhältliche Smartphone mit einem echten flexiblen Display.

Jetzt ist es offiziell, LG wird das G Flex demnächst weltweit anbieten. Es ist das erste Smartphone mit einem flexiblen Display, welches tatsächlich gebogen werden kann, auch wenn die Flexibilität ihre Grenzen hat. Doch nicht nur das wie eine Banane gebogene Display ist besonders, sondern auch die Lackierung der Rückseite, welche sich selbst heilen kann. Leichte Kratzer können durch die besondere Lackierung in wenigen Sekunden bis Minuten wieder ausgeglichen werden, vergleichbar mit einer Politur am Auto.

LG verrät heute allerdings nur, dass das G Flex demnächst erhältlich ist, weitere Details aber behält man für sich. Das 6 Zoll Smartphone hat bislang noch nicht mal einen offiziellen Preis für Europa, der aber sicher bei 600 Euro oder darüber liegen wird. Mit dem Marktstart in Europa rechnen wir nicht vor Januar, da es in weiteren Teilen Asiens überhaupt erst ab Mitte Dezember bestellt werden kann.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.