„The all new HTC One“ als Name dank Plakat bestätigt?

Für das neue HTC One waren schon einige Namen im Gespräch, doch jetzt gibt es mal wieder eine Bestätigung von offizieller Seite. HTC verteilt nämlich so langsam ein paar Plakate in London und New York, wo man dann am 25. März gleichzeitig das neue Flaggschiff-Smartphone präsentieren wird.

Bildschirmfoto 2014-03-04 um 18.45.16

Und was steht auf diesen Plakaten? Nicht etwa HTC One Up, HTC One 2014, HTC One Two oder einfach nur HTC Two, sondern tatsächlich der schon länger vermutete Name „The all new HTC One“.

Irgendwo her kennen wir doch diese Strategie? Richtig, nach dem iPad und iPad 2 bezeichnete Apple das dritte iPad zunächst auch einfach nur als „The new iPad“. Wirklich hilfreich ist dieser Name allerdings nicht wirklich, zumindest empfinde ich das so.

Doch die Jungs aus dem Marketing von HTC müssen ja wissen, welche Namensgebung wirklich sinnvoll ist.

Um etwas deutlicher zu bleiben, werden wir im Blog zunächst aber weiterhin vom HTC One 2014 sprechen.

Unterm Strich ist ja letztlich auch mehr das Gerät selbst wichtig und weniger der Name.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via droid-life)

  • Vincitore

    Schrecklich so ein Name…beim iPad ging es ja so weit das als das iPad 4 auf den Markt kam „das neue iPad“ (iPad 3) aus dem Sortiment genommen wurde. Man stelle sich ein Kunden geht in einen Laden und sagt ich hätte gerne das neue iPad….ja welches meinte er den das neue oder „das neue“…

    Beim One wird es wohl nicht ganz so schlimm sein, es sei den es gibt 2015 wieder ein noch neueres One…